WahlTitel

Am 12.09.2019 wählten die 2.-4. Klassen ihre Klassensprecherinnen und Klassensprecher.

Das Schülerparlament hatte die Wahl vorbereitet und alle waren gespannt, wie es wohl klappen würde.

 

Die Gymnastikhalle wurde zum Wahllokal! Wann gewählt werden sollte, wurde den Klassen zuvor in einer Wahlbenachrichtigung mitgeteilt. Nachdem die Kinder sich bei den WahlhelferInnen mit ihrem „Personalausweis“ ausgewiesen hatten, wurden sie im Wahlverzeichnis abgehakt und erhielten ihren Stimmzettel. Dann wurde natürlich geheim in einer Wahlkabine gewählt. Anschließend wurde der Stimmzettel in eine Wahlurne geworfen. 

 

Taylan (3e) sagte zur Wahl: „Ich fühle mich richtig erwachsen. Später wissen wir dann bei einer echten Wahl, wie es geht!“ Tican (3e) erzählte begeistert: „Die Wahl zu planen hat richtig Spaß gemacht! 

 

Ein großer Dank gilt allen Mitgliedern des Schülerparlaments! Mit viel Ausdauer habt ihr euch „echte“ Stimmzettel angesehen und eigene Stimmzettel für unsere Wahl am Computer erstellt! Ihr seid echte Wahlprofis! 

 

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Klassensprecher und Klassensprecherinnen! Ich freue mich auf die Arbeit mit euch im Schülerparlament!

 

Marie Krüger

Wahl1Wahl5Wahl2Wahl3

Spendenurkunde

 

Die Schülerinnen und Schüler der letzjährigen 4b von Frau Kühl hatten im Klassenrat beschlossen, armen Kindern aus Afrika zu helfen. Selbstständig haben die Kinder recherchiert, wo die ärmsten Länder liegen, was die Kinder dort am dringendsten benötigen und womit sie am besten helfen können. Durch einen Flohmarkt und den Verkauf von Kuchen konnten die Kinder 590,30 € an Spenden sammeln. Das Geld wurde dann an "Ärzte ohne Grenzen e.V" überwiesen. Diese Organisation haben die Kinder per Abstimmung ausgewählt. Vielen Dank an die Klasse 4b für diese tolle Aktion!

Kinder

Für die Praktikumsarbeit des Praktikanten, der sich momentan in Ausbildung zum stattlich anerkannten Erzieher befindet, wurde mit vier Kindern der Klasse 3a der nahe Lebensraum erkundet. So zeigten die Kinder an einem Vormittag im Dezember ihre Wohngegenden, auf welche Spiel- und Sportplätze sie gehen und wo sie ihre Freizeit verbringen. Die Kinder haben eigenständig mit dem Schul-iPad unzählige Bilder aus ihrer Lebenswelt geschossen, welche im Nachgang von den Kindern zu einer großen Collage zusammengefügt wurden.

Balance1Basketball1Bücherei1Klettern1Sportplatz1Teich1

Fasching Titel

Am Freitag, dem 1. März 2019, wurde auch an der Schule am Heidenbeger Teich endlich Fasching gefeiert. Tolle Kostüme, der traditionelle Umzug, lustige Spiele, gutes Essen und die Disco von DJ "Teletubbie" sorgten für eine fantastische Stimmung und einen unvergesslichen Tag. 

Fasching1Fasching2Fasching3Fasching4

Diese Seite zeigt einen Überblick über alle Konzepte, die an unserer Schule Anwendung finden:

(Wenn ihr mit der Maus darüber fahrt, erscheint der Titel des Konzepts. Ein Klick darauf öffnet es zum lesen.)

Kurzkonzept GGS Seite 1     Medienkonzept1.4 Seite 1     Methodenkonzept Seite 1     Praeventionskonzept Seite 1

 

RSSH Konzept red Seite 01