In unseren wöchentlichen Schülerparlamentstreffen kommen die Klassensprecher oder Interessierte aus den 3. und 4. Klassen zusammen. Die Schülervertreter bringen Anliegen - Wünsche und Schwierigkeiten aus dem Schulalltag - ihrer Klassenkameraden aus den Klassenräten mit. Dabei setzen sich die Kinder mit ihren eigenen Rechten und Pflichten auseinander. Im Plenum werden dann Lösungen, Hilfen und neue Ideen für ein gemeinsames angenehmes Schulleben entwickelt, die dann wieder in die Klassen zurückgetragen werden können.